Dienstag, 13. Juni 2017

Sommergefühle

Der Sommer ist etwas Besonderes: er ist nicht immer da, doch wenn er da ist, macht er mich verdammt glücklich. Durch ihn fühle ich mich frei und unbeschwert, weil man den ganzen Tag draußen sein kann und dabei die Zeit vergisst Die Wärme lässt einen entspannen, spendet aber auch Kraft zum Auftanken der im Winter erblassten Seele. Außerdem ist die Natur im Sommer lebendig und so schön anzuschauen, wodurch ich mich mit ihr verbunden fühle. Das schönste Gefühl im Sommer ist es, mit der Hand durch das wilde Gras zu fahren und dabei die frische Luft einzuatmen. Natürlich darf eine Abkühlung im Wasser auch nicht fehlen, um nicht zu überhitzen. Dazu noch leichte Kost, wie Obst oder ein Eis runden den perfekten Sommertag ab. Doch auch die langen Nächte dürfen nicht fehlen, die Nächte in denen Abenteuer zu immer wieder erzählten Legenden werden und in denen wir uns in das Leben verlieben. Holt das Beste aus dem Sommer raus und verschwendet ihn nicht, denn er hält leider wirklich nicht lange an! Werdet kreativ und setzt eure Ideen um. Fahrt an den See, macht ein Picknick oder tanzt im Gras, solange bis ihr euch erschöpft sinken lasst. Fühlt die Wärme auf eurer Haut, riecht die laue Sommerluft und schmeckt das süße Obst auf eurer Zunge. Schätzt die späteren Sonnenuntergänge, die euch den Tag verlängern und schaut sie euch vor allem an! Mehr als den Sommer auszunutzen könnt ihr nicht machen. Viel Spaß dabei!

Kommentare:

  1. Wundervolle geschrieben :)

    Liebe Grüße, Caro :*
    http://nilooorac.com/

    AntwortenLöschen
  2. Hallo meine liebe, danke für deine Antwort auf meinem Blog, aber besonders für deine Gedanken die du mit mir teilst. Ja das Buch von Buddah habe ich schon gelesen, lass mich doch wissen ob du es lesen wirst? Aber nach deinen Texten zu folge wird es dir sicher gefallen;) Und ich stimme dir zu, wen die Sonne scheint und es warm ist, fühlen wir uns unbeschwert, frei ohne Probleme, verrückt? Was Blumen und Sonnenschein ausmachen. Aber toll, ich liebe solche tiefen Gedanken. Freue mich auf deinen nächsten Text.

    Ich habe gerade einen neuen Blogpost geschrieben, wo ist für dich der friedlichste Ort wo du jemals wars? Meinen erfährst du ;) Ich freue mich auf dich, und eine dicke Umarmung aus Indonesien. Laura

    AntwortenLöschen
  3. Schöner Text! Ich bin momentan richtig in Anpack-Laune und die Ferien stehen auch vor der Tür, das ist das schönste Sommergefühl =)
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    AntwortenLöschen
  4. Vielen lieben Dank für deinen Kommentar, habe gerade ein bisschen bei dir herumgestöbert, du schreibst sehr interessante Texte!
    Der Sommer ist auch definitiv meine Lieblingsjahreszeit, während sich Viele immer über die Hitze beklagen, bin ich einfach nur froh und dankbar für die wenigen warmen Tage hier in Deutschland.
    Liebe Grüße,
    https://soulstories-amandalea.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sabrina, du schreibst wirklich wunderschön. "Ins Leben verlieben"... Ich hab Gänsehaut. ♥
    Alles Liebe , Deine Eva

    https://schreibzeit.wixsite.com/schreibzeit

    AntwortenLöschen